Celine

Celine wurde zur Führerscheinbesitzerin. Schon ihre Theorieprüfung schaffte sie fehlerfrei,  beim ersten Anlauf. Und dann die praktische Prüfung, die dank eines sehr freundlichen Sachverständigen des TÜV in einer sehr angenehmen Atmosphäre verlief. Die üblichen 45 Minuten und auch hier wieder mit allen Inhalten, die Voraussetzung für das Bestehen der Prüfung sind. Fahrt auf der „Strecke“,…

Fukushima

FUKUSHIMA steht inzwischen als Sinnbild für eine unvorhergesehene Katastrophe und die Grenzen der Sicherheit von Technik. Wir Menschen in dieser technisierten Welt haben inzwischen einen unumkehrbaren Bedarf an Energie. Seit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert und dem dabei notwendigen Einsatz an elektrischer Energie, ist deren Erzeugung ein wichtiges Bemühen von Wissenschaft und Technik. Was…

GO-Mensch verliert

Dabei hatte der Südkoreaner Lee Sedol noch ganz fest daran geglaubt, dass er in der Auseinandersetzung Mensch-Maschine noch die Oberhand behalten würde. Selbst die Super-Maschine, gebaut von der Google-Tochter Deepmind mit dem Namen „AlphaGo“, hielt er für besiegbar. Es ging mit dem asiatischen Brettspiel wesentlich darum zu beweisen, dass selbst eine „selbstlernende Maschine“ gegenwärtig noch nicht…

Luca, gute Fahrt!

Ach, Luca, die ganze Angst, die Bedenken, die Vorbehalte, alles völlig überflüssig. Guter Start, in freundlicher Atmosphäre, mit einem entspannt wirkenden Sachverständigen des TÜV, also die allerbesten Voraussetzungen für eine Prüfungsfahrt. Ein wenig Parken, ein wenig „langsame Fahrt“ und dann auch noch „Tempo 100“ und schon war der Spuk vorüber. 45 Minuten Prüfungsfahrt und Du…

TERROR

Eine LUFTHANSA-Maschine auf dem Flug von Berlin nach München wird gekidnappt. Ein Mitglied einer El Qiada – Selbstmordgruppe fordert den Piloten auf, einen in die Kabine hineingereichten Zettel mit der Information dem nächsten Mitarbeiter der Flugüberwachung vorzulesen. Die Welt wird damit informiert, dass die Maschine mit den 164 Passagieren in München in die ALLIANZ-Arena stürzen…

Vorlesen

Seit Jahren habe ich Gelegenheit, in der Stadtbibliothek Gütersloh Kindern vorzulesen. Ich darf die Textauswahl treffen und verwende dazu meinen eigenen Büchervorrat. Für heute hatte ich „Ein Bär namens Sonntag“  ausgewählt, eine sehr freundliche Geschichte von Axel Hacke. Ob es am Wetter liegt, wie unterschiedlich viele Kinder von ihren Eltern zum Zuhören gebracht werden? Geworben wird…

Hallo Tobias

Ohne Mühe, nur mit einem guten Maß an Einsatz und Konzentration, beim ersten Anlauf schaffte er seinen Zugang zum motorisierten Straßenverkehr. Er kann sich jetzt „Autofahrer“ nennen, seit ihm vom TÜV-Prüfer bestätigt wurde, dass er gute Voraussetzungen hat, ein sicherer Teilnehmer am Straßenverkehr zu werden. Hier sieht man ihn nun mit dem Sachverständigen des TÜVs,…